FW WASCHLEITHE
AKTUELLES
GESCHICHTE
TECHNIK
GERäTEHAUS
EINSäTZE
JUGENDFEUERWEHR
PARTNER



 

Sie finden uns auch auf facebook!


Willkommen bei der Freiwilligen Feuerwehr Waschleithe



 
Die Freiwillige Feuerwehr Waschleithe besteht aus der Einsatzabteilung (18 Mitglieder), der Alters- und Ehrenabteilung (3 Mitglieder) und der Jugendfeuerwehr (8 Mitglieder)
Wir kommen zum Einsatz bei Notfällen im Stadtteil Waschleithe und zur Unterstützung der anderen Stadteilfeuerwehren Grünhain und Beierfeld.
Zur Verfügung steht uns dabei ein TSF vom Typ Mercedes-Benz D 308, ein Schlauchtransportanhänger und ein Mehrzweckanhänger.
Eine voll funktionsfähige Handruckspritze,welche 1910 in unserem Ort in Dienst gestellt wurde, ist erhalten geblieben und gehört zum historischen Gut der Feuerwehr Waschleithe. Sie wird regelmäßig bei Festumzügen, Schauübungen u.ä. genutzt.
Unser Gerätehaus wurde 1958 errichtet und bietet Platz für die Technik und Einsatzbekleidung. In einem 2. Gebäude stehen den Kameraden Schulungs- und Unterkunftsräume zu Verfügung.

Wir möchten Sie herzlich einladen sich näher über unsere Feuerwehr zu informieren.
Unter den Überschriften im linken Bereich finden Sie viele Informationen aus der Vergangenheit und Gegenwahrt der "Waschleithner Wehr".
Lohnt sich der Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr ?

Der Dienst in der Freiwilligen Feuerwehr ist ein Ehrenamt, man bekommt kein Geld dafür und opfert einen Teil seiner Freizeit.
Lohnt sich das überhaupt ?

Aber,  was wäre wenn..........??  Ihr Hilfe braucht.........., den Notruf betätigt..........., und keiner kommt..........???

Es lohnt sich!
Die Feuerwehr bietet Euch die Möglichkeit etwas zu lernen, nicht nur den Umgang mit der Technik, sondern auch was für`s Leben, nämlich Kameradschaft, Teamgeist und manchmal auch das gute Gefühl anderen Menschen geholfen zu haben.
Wir suchen Kameradinnen und Kameraden die etwas lernen wollen, über unsere Technik und auch für`s Leben. 

Wenn Ihr näheres zu diesem Thema wissen wollt, unter dem Punkt Aktuelles findet Ihr alle Infos über eine Mitgliedschaft in unserer Feuerwehr. Wenn Ihr unter 16 Jahren seid, dann klickt einfach auf den Punkt Jugendfeuerwehr.

Alles Gute und ein herzliches Glück Auf wünschen Euch die Kameraden der Feuerwehr Waschleithe.


© 2008 - 2016 Freiwillige Feuerwehr Grünhain-Beierfeld

 Veranstaltungen
 
12.10.16 Einsatz Beierfeld VKU 2 PKW

07.10.16 Einsatz Auslösung BMA

06.10.16 Einsatz Grünhain Brand Kompost

19.09.16 Einsatz Stadtfeuerwehr Brand Müllauto

17.09.16 Einsatz Stadtfeuerwehr BMA in Grünhain

15.09.16 Einsatz Stadtfeuerwehr Waldbrand in Beierfeld

13.09.16 Einsatz Stadtfeuerwehr Wohnungsbrand Grünhain

08.09.16 Einsatz Feuerwehr Beierfeld VKU Motorrad / PKW

06.09.16 Einsatz Feuerwehr Beierfeld TH Öl

21.07.16 Einsatz Feuerwehr Beierfeld und Grünhain, Dieselspur

17.07.16 Einsatz Stadtfeuerwehr BMA

14.07.16 Einsatz Stadtfeuerwehr VKU

14.07.16 Einsatz Beierfeld und Grünhain VKU ausl. Betriebsmittel

12.07.16 Einsatz Gefahrgutzug, Uranfund

04.07.16 Einsatz Beierfeld Ölspur

02.07.16 Einsatz Beierfeld Feuerschein

01.07.16 Einsatz Beierfeld VKU

25.06.16 Einsatz Stadtfeuerwehr mehrere Unwettereinsätze

24.06.16 Einsatz Stadtfeuerwehr Fahrzeugbrand

15.06.16 Einsatz Beierfeld Ölspur

30.05.16 Einsatz Gefahrgutzug auslaufende Salzsäure

25.05.16 Einsatz Stadtfeuerwehr Brand groß Industriegebäude

24.05.2016 Einsatz Beierfeld Ölspur

13.05.2016 Einsatz Beierfeld Brand Gartenlaube

09.05.2016 Einsatz Beierfeld Rauchentwicklung

28.04.2016 Einsatz Stadtfeuerwehr Wohnungsbrand in Grünhain

08.04.2016 Einsatz in SZB Florian Beierfeld Kellerbrand mit Explosion

19.03.2016 Einsatz Stadtfeuerwehr BMA

11.03.2016 Einsatz Beierfeld Ölspur

26.02.2016 Jahresbericht für das Jahr 2015 Online

26.02.2016 Matthias Müller zum Stadtwehrleiter wiedergewählt

18.02.2016 Einsatz Stadtfeuerwehr  Gasaustritt in Beierfeld

08.02.2016 Einsatz Beierfeld Baum auf Straße

04.02.2016 Einsatz Beierfeld  Wohnungsbrand SZB eine vermisste Person

02.02.2016 Einsatz Beierfeld Türnotöffnung

01.01.2016 Einsatz Grünhain u. Beierfeld Ölspur


 
Unwetterwarnungen
© Deutscher Wetterdienst